Guten Morgen vom Motoryacht club Kehl

Es regnet !

Das wird auch so bleiben bis heute Mittag aber wir sind hier in einem tollen club der alle Annehmlichkeiten bietet die uns wichtig sind.

Damit bea zuhause nicht waschen muss ist die Waschmaschine bereits gestartet und im Trockner liegen die Badesachen die ich gestern auf dem Wäschetrockner gelassen habe – und die in der Nacht richtig nass geworden sind.

Der Rundgang durch Straßburg gestern Abend war wunderschön und wir sind mit der Straßenbahn bis nach Kehl gefahren.

Der Urlaub war bisher absolut perfekt und mal sehen, vielleicht bleiben wir noch eine Nacht auf dem Boot.

Sophia nutzt das schlechte Wetter um eine Postkarte zu schreiben.

Kleines Boot und ein noch kleineres 🙂

Bea hat die Zeit für den Abwasch genutzt.
Und jetzt sind wir wieder am Ausgangspunkt der Reise angekommen

Wir waren noch ein letztes Mal gemeinsam essen und haben den Urlaub nach 930 km gemeinsamer fahrt über die Flüsse gemütlich ausklingen lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s