Straßburg Hauptstadt Europas

Wir nähern uns langsam dem Ende unserer Reise.

Wir werden heute Straßburg anlaufen und ausgiebig besichtigen.

Das letzte mal werden wir die Tanks der Boote füllen und den letzten Abend gemeinsam essen.

Ihr merkt das in diesen Zeilen etwas Wehmut mitschwingt aber auch die Vorfreude auf die nächste Reise dieser Art.
Für den Donnerstag bringt uns Petrus Regen Sodas wir auf den letzten Stunden der Fahrt nochmal nass werden.


Gestern Abend haben wir lecker gegrillt und Beas tortilla genossen.

Hier sind wir im herzen des schreckens!

Von hier aus wird Europa regiert 

Nachdem wir den Hafen in Straßburg wieder verlassen haben weil weder Dusche noch Toiletten vorhanden sind und in Kehl festgemacht haben (alles perfekt) sind wir per Bahn über die neue Brücke wieder in Straßburg 

Jetzt sind wir in einem kleine Restaurant mit dem treffendem Namen Wildschwein 


Dort essen wir wie es sich gehört Pferd mit Sauerkraut

Es regnet!
Wir werden als früh ins Bett gehen und morgen früh eine Waschmaschine waschen

Ich denke den Kindern hat der Abend auch gefallen 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Straßburg Hauptstadt Europas“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s